Gaumenfreuden für alle

Hochzeitscatering in Berlin und Brandenburg

Drinks ohne Ende – Catering für die Hochzeit von Beef&Co

Liebe geht durch den Magen

Wenn der Termin steht und die Location gebucht ist, stehen Paare vor der nächsten großen Frage: Was gibt es auf unserer Hochzeit zu essen? Wie bekommen wir alle Gäste satt und glücklich? Das Catering-Angebot ist groß und für jedes Event gibt es das richtige Konzept. Gibt es ein gesetztes Essen mit Menü oder ein Buffet mit Fingerfood? Für den schönsten Tag im Leben des Hochzeitspaares sollte jedes Detail passen wie die Faust aufs Auge. Und damit das auch der Fall ist, greifen wir euch nicht nur bei Themen wie Locations oder Dekoration unter die Arme. Wir haben außerdem die ultimative Auswahl an Catering-Anbietern in Berlin und Brandenburg für euch vorbereitet. Stöbert durch unsere Caterer und entdeckt Angebote, die euch und eurer Hochzeit genau das bieten, was ihr euch vorstellt.

So findet ihr den richtigen Catering-Service in Berlin

Bei der Planung einer Hochzeit gibt es viele Faktoren zu beachten. Das kann einen schnell mal überfordern. Und da kommen wir ins Spiel. Mit unserem Catering-Guide könnt ihr euch Schritt für Schritt durch alle wichtigen Entscheidungen führen lassen und das richtige Angebot in Berlin oder Brandenburg für den schönsten Tag im Leben finden.

Macht den Braten fett: Die Anzahl der Gäste

Um über die Art des Caterings für die eigene Hochzeit zu entscheiden, sollte die Gästeliste vorher bereits festgelegt sein. Abhängig von der Größe der Gesellschaft könnt ihr im nächsten Schritt euer Budget festlegen. Ihr findet unter unseren Anbietern in ganz Berlin und Brandenburg für jeden Geldbeutel das passende Catering-Angebot. Egal, was der Catering-Service alles können soll, jeder unserer Caterer bietet individuelle Leistungen an, die genau zu eurer Hochzeit und euren Gästen passen.

Menü oder Buffet: Die zwei großen Catering-Disziplinen

Beginnt man mit der Event-Organisation des Hochzeitsessens, gibt es zwei Optionen. Da ist einerseits das gesetzte Essen mit Menü oder das Buffet, an dem sich die Gäste ihr Essen ganz einfach selber holen können. Beide Möglichkeiten bieten jeweils viel Gestaltungsspielraum für Ideen und Wünsche des Brautpaars. Während das Menü die elegantere Wahl ist, wirkt ein Catering mit Buffet lockerer und trägt zu einer zwanglosen Atmosphäre bei. Ihr seht den Wald vor lauter Informationen nicht? Um euch bei der Wahl zu unterstützen, schauen wir uns die verschiedenen Konzepte mal genauer an. So findet ihr genau die Art von Catering in Berlin und Brandenburg, die am besten zu eurer Hochzeit passt.

Catering-Variante Nr.1: Das Hochzeitsmenü

Entscheidet ihr euch für die Verköstigung mithilfe eines Menüs, sieht das in etwa so aus: Alle Gäste sitzen an ihren zugewiesenen Plätzen. Jeder Platz ist elegant hergerichtet, die Tischdeko passt natürlich zu Geschirr und Besteck. Jeder Gang wird von stilvoll gekleidetem Personal aus der Küche direkt auf den Tisch getragen. Die Gäste schlemmen sich durch mehrere Gänge. Getränkebegleitung inklusive. Das klingt nach dem perfekten Plan? Dann ist das Menü die richtige Catering-Variante für euch!

Catering-Variante Nr. 2: Das Buffet

Ihr mögt es gerne etwas lockerer und ein gesetztes Essen fühlt sich für euch zu steif an? Ein Buffet ist eine tolle Möglichkeit, die Gäste aktiv in das Essen mit einzubinden. Schon mal Live-Cooking miterlebt? Oder durch einen Sweet Table gekostet? Ein Buffet ist außerdem nicht automatisch weniger elegant. Mit dem richtigen Catering-Anbieter könnt ihr nach umfangreicher Beratung ein individuelles Konzept ganz nach eurem Geschmack entwickeln. Köstliches Gourmet-Fingerfood, ausgefallene Dekoration oder Personal, das vor den Augen aller Gäste ein richtiges Festmahl zaubert, machen ein Buffet zu einer besonderen Art des Essens.

Die alternative Variante: Das Familienessen

Je nach Größe der Hochzeit gibt es noch eine dritte Art, die Gäste zu verkosten. Wie beim Essen mit der Familie kommen die Speisen ganz einfach auf den Tisch und jeder Gast nimmt sich ganz nach Belieben. Diese Catering-Variante eignet sich besonders gut für kleine Hochzeiten und verbreitet eine familiäre Stimmung. Mit einer kleinen Anzahl an Personen und einem homemade Menü erlebt man eine wunderbar intime Atmosphäre mit seinen Gästen. Dies funktioniert sowohl in einer kleinen Hochzeitslocation in Berlin als auch im Garten eines schönen, alten Bauernhofs in Brandenburg. Tastes like home!

Für Party Animals: Der Midnight-Snack

Wenn ihr es auf eurer Hochzeit ordentlich krachen lassen wollt, ist ein Midnight-Snack eine gute Idee. Damit ihr und eure Gäste euch die Nacht so richtig um die Ohren schlagen könnt, bieten viele Catering-Firmen eine Stärkung nach dem eigentlichen Essen an. Ein bisschen Fingerfood oder ein Mini-Buffet für müde Tänzer und schon sind die Energien zurück. Ob mitten im wilden Berlin oder in privater Location in Brandenburg spielt dabei keine Rolle. Letztlich sind es neben dem Brautpaar die Gäste, die die Länge der Veranstaltung und der Nacht mitgestalten. Und am Catering soll’s nicht scheitern!

Der Morgen danach: Frühstück oder Brunch

Bei vielen Catering-Anbietern kann man zusätzlich noch ein großes Frühstücksbuffet für den nächsten Tag dazu buchen. Je nachdem wie lang die Nacht war, ist das eine tolle Möglichkeit, um mit den (verkaterten) Hochzeitsgästen zusammen in den Erinnerungen der Veranstaltung am Vortag zu schwelgen - und das natürlich mit köstlicher Verpflegung.

Was gibt es zu essen? Die Wahl der Speisen

Wir schreiben das Jahr 2019. Nie war es so schwer, das richtige Catering für eine große Anzahl an Personen zu wählen. Laktoseintoleranz, Glutenunverträglichkeit und weitere Allergien finden sich unter den Gästen, ebenso Vegetarier und Veganer. All das ist beim Catering also unbedingt zu beachten. Aber bevor ihr jetzt schon verzweifelt, können wir euch beruhigen. Die meisten Anbieter sind inzwischen auf Einschränkungen jeglicher Art eingestellt und bieten zahlreiche Alternativen. Ob Food-Trends aus Berlin oder frische Bio-Produkte aus Brandenburg, alles ist möglich. Die Auswahl reicht von guter deutscher Küche zu echten Gourmet-Menüs. Die Caterer bringen viel Erfahrung im Umgang mit Hochzeiten mit und liefern in ganz Berlin und Brandenburg.

Eins haben unsere Catering-Anbieter alle gemeinsam: Sie kochen mit viel Liebe und Können. Unser Auftrag ist es, euch genau das an eurem Tag der Liebe bieten zu können. Euer Hochzeits-Catering soll in erster Linie eure Vorlieben und euren Geschmack widerspiegeln. Schließlich geht es bei der ganzen Veranstaltung ja um euch. Als Kunden erhaltet ihr eine 1A-Beratung von jedem Catering-Service auf unserer Webseite. Alle Speisen sind von bester Qualität und ob ihr nun Pescetarier, Frutarier oder Flexitarier seid, das richtige Menü ist immer schnell gefunden. Unsere Catering-Anbieter liefern euch das Beste vom Besten und lassen mit ihren köstlichen Speisen und Menüs so manches Gourmet-Herz höher schlagen.

Das Drumherum: Personal, Getränke, Equipment

Neben dem Essen gehört zu einem guten Catering aber noch mehr. Unsere Caterer sind echte Event-Profis und kümmern sich neben dem Essen auch um alles andere. Dazu gehört zum Beispiel Personal. Je nach Catering-Konzept beinhalten viele Angebote auch die Kellner, Köche und was sonst noch gebraucht wird. Guter Service ist das A und O. Hier kann man auch die Hochzeitslocation zu Rate ziehen. Viele Locations in Berlin und Brandenburg sind Experten bei der Planung einer Veranstaltung und können euch bei der Wahl des richtigen Caterers beraten. Ein gutes Team vor Ort nimmt euch alles Organisatorische ab und umsorgt euch mit dem bestmöglichen Service. Der Kontakt mit dem Caterer während eures Events ist direkt und persönlich. Jede Person aus dem Catering-Team ist an diesem Tag für euch und eure Gäste da. Auch für den Catering-Service sind Hochzeiten immer wieder ein schöner Anlass, um Menschen eine Freude zu machen. Daher nehmen sie euch gerne bei der Planung und Durchführung für das gesamte Hochzeits-Catering an die Hand. Nur essen müsst ihr noch selbst.

Auch verdursten sollen eure Gäste bei diesem besonderen Event nicht. Viele Catering-Angebote umfassen daher auch Getränke. Schon mal einen Bio-Wein aus Brandenburg gekostet? Oder den besten Schnaps Berlins? Lasst euch inspirieren und entdeckt die feuchtfröhliche Bandbreite an Drinks, aus der ihr wählen könnt. Je nach Catering-Anbieter könnt ihr eine Pauschale aushandeln, extravagante Cocktails mixen lassen oder eine elegante Weinbegleitung zum Essen genießen. Bestens geschultes Barkeeper-Personal gehört ebenfalls zu den umfangreichen Getränke-Leistungen der Caterer. Die Lieferung erfolgt in ganz Berlin und Brandenburg. So bleibt keine Kehle trocken!

Zum Essen braucht man außerdem auch noch das richtige Werkzeug. Wenn ihr nicht ausschließlich Fingerfood serviert, liefert euer Caterer das nötige Equipment gleich mit. Je nachdem, wie eure Catering-Wünsche aussehen, bieten unsere Partner Besteck, Geschirr, Töpfe, Pfannen und und und. Für ausgefallene Extrawünsche könnt ihr hier aber auch über euren Deko-Anbieter Geschirr und Besteck gleich mitbestellen. Ob Tischsets im Vintage-Stil oder doch lieber ganz modern und minimalistisch, eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ihr habt die Ideen, wir den richtigen Kontakt. Zusammen machen wir die Veranstaltung zu etwas ganz Besonderem.

Die Location: Die Rahmenbedingungen vor Ort

Für welche Art des Caterings ihr euch auch immer entscheidet, die Absprache mit eurer Hochzeitslocation ist entscheidend. Unsere Caterer liefern überall hin, doch je nach Lage gibt es ein paar Details, die ihr beachten solltet. Feiert ihr eure Hochzeit zum Beispiel auf einem Gut in Brandenburg, dauert die Lieferung länger als zum Beispiel im Herzen von Berlins. Hier macht es Sinn, die Catering-Anfrage bereits etwas früher zu stellen. Auch die Größe ist ein wichtiger Faktor bei der Catering-Planung. Eine kleine Location direkt an der Havel bietet nur begrenzt Raum für ein Buffet. Besser: Im Voraus abklären, denn eine gute Party braucht Platz zum Tanzen!

Häufig gibt es bereits Partner, mit denen der Ablauf reibungslos abläuft und jeden Kunden zufrieden und satt zurücklässt. Schaut doch mal unter der Rubrik Hochzeitslocations auf unserer Webseite vorbei. Hier haben wir für euch die schönsten Locations in Berlin und Brandenburg mitsamt allen wichtigen Details und Informationen aufgelistet.

Euer Ansprechpartner Nummer 1 in Berlin und Brandenburg

Das Ziel von Lovey Dovey ist es, euch die Organisation eurer Hochzeit so einfach wie möglich zu machen. Auf unserer Webseite findet ihr allerhand hilfreiche Informationen rund um das Thema Hochzeit in Berlin und Brandenburg. Wir helfen euch, die besten Anbieter zu vergleichen. Unsere handverlesene Auswahl umfasst alles, was ihr für einen gelungenen Tag braucht. Wir helfen euch mit einer fein selektierten Auswahl dabei, das richtige Angebot zu erhalten, die Anbieter zu kontaktieren und eine Anfrage zu stellen. Bei Fragen sind wir euer Ansprechpartner in Berlin und Brandenburg. Von der Location über die Dekoration bis hin zum Catering empfehlen wir euch nur das Beste vom Besten.

Bei uns findet ihr eine Übersicht aller Details zu den Leistungen unserer Caterer. Ihr fragt euch, wie ihr all eure Gäste so versorgt, dass am Ende keiner hungrig nachhause geht? Findet mit uns den perfekten Catering-Anbieter. Egal, ob eure Hochzeitslocation mitten in Berlin oder auf einem abgelegenen Gut in Brandenburg stattfindet, wir haben den richtigen Service für euch. Unabhängig davon, wo sich eure Location befindet, liefern unsere Partner direkt zu euch.

Unsere Mission ist es, den schönsten Tag in eurem Leben noch schöner zu machen. Dafür suchen wir für euch nach immer neuen, tollen Hochzeits-Anbietern in ganz Berlin und Brandenburg. Lovey Dovey hat für jedes Anliegen den richtigen Kontakt parat und hilft euch bei der Auswahl der besten Angebote und Leistungen. Lehnt euch zurück und baut euch Schritt für Schritt eure ganz persönliche Traumhochzeit zusammen.